Highgrade Disharmonic Orchestra tritt bei FLY BerMuDa auf

Heute wurde uns erfreulicherweise der Auftritt des Highgrade Disharmonic Orchestra zu FLY BerMuDa am Flughafen Tempelhof am 6. November bestätigt. Das Orchester, bestehend aus den Labelchefs Tom Clark und Todd Bodine sowie deren Stammkünstler Marcus Homm, Daniel Dreier und Dale hatte seine Premiere im Sommer zur Labelnacht im Watergate und wird anläßlich der Berlin Music Days nun eine weitere Show, exclusiv zur FLY BerMuDa präsentieren. Daß das Zusammenspiel der 5 Vollblut Elektoniker so richtig rockt können sich Highgrade Kenner und Fans sicher denken, Interessierte können sich im gerade fertiggestellten Videomitschnitt ihres letzten Auftritts einen ersten Eindruck machen.
BerMuDa in 2010

Zurück